1. Hilfe-Kurs „Outdoor“ im März 2017 – Anmeldung ab sofort möglich!

Posted By on 3. Februar 2017

Bochum – In Kooperation mit dem MBC Bochum bietet die Radsportjugend NRW einen 1. Hilfe Kurs “Outdoor” an.

Die Veranstaltung findet am Sonntag den 26.03.2017 in Bochum statt. Der Kurs richtet sich an Trainer und Übungsleiter im Bereich MTB/BMX und Geländefahren. Nach einer theoretischen Einführung wird unter realen Bedingungen im Wald der praktische Teil durchgeführt.

Interessierte Teilnehmer beim Outdoor Erste-Hilfe-Kurs 2016 (Foto: M. Eickelpasch)

Natürlich – einen Erste Hilfe Kurs haben wir alle schon mal gemacht. Aber was ist eigentlich bei einem Verletzten im Wald, möglicherweise kilometerweit entfernt von der nächsten Straße?

Eine Bergung kann unter Umständen Stunden dauern und die größte Arbeit müssen dabei WIR leisten. Wie versorge ich den Verletzten bis irgendwann der Rettungsdienst an der Unfallstelle eintrifft? Wie und wohin muss ich ihn transportieren? Welche Hilfsmittel gibt es? Wie baue ich mir aus Ästen und Fahrradschläuchen eine Schiene oder sogar eine Trage?

Diesen Fragen stellen sich die Teilnehmer dieses 1. Hilfe-Kurses. Neben den üblichen Grundlagen der 1. Hilfe gibt es zum Punkt “Krisenmanagement” professionelle Tipps vom ausgebildeten Bergretter. Dabei bleibt es nicht bei der Theorie! Nach einigen Trockenübungen im warmen Kursraum, geht es raus in die Natur – diesmal jedoch ohne Bike. Eine realistische Unfalldarstellung lässt die Teilnehmer das Erlernte nicht so einfach wieder vergessen.

Fazit: eine unglaublich wichtige Ausbildung, die nicht nur für alle Vereinstrainer, sondern für alle Mountainbiker Pflicht sein sollte.

Es handelt sich hierbei um eine zertifizierte 1. Hilfe Ausbildung mit 9 Unterrichtsstunden und offizieller Teilnahmebescheinigung. Diese wird für Übungsleiter anerkannt, ebenso auch von vielen Arbeitgebern etc.. Unterstützung bekommen wir dabei vom Bildungswerk im Stadtsportbund Bochum e.V. 

Teilnahmegebühr: 30 € inkl. Kursmaterial

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Ort: Freizeitzentrum Bochum-Riemke
Bitte mitbringen: Selbstverfplegung (inkl. Mittagspause), Wetterfeste Kleidung (Es geht am Nachmittag bei jedem Wetter raus! Unfälle geschehen auch nicht nur bei Sonnenschein!)

Die Anmeldung zu dem Kurs ist hier möglich.

Posted by Simone Schlösser

Jugendleiterin RSV NRW A-Trainerin Kunstradsport