Aus- u. Weiterbildung

Kids-Coach Aus- und Weiterbildung im Oktober 2017

Kids-Coach Logo

Duisburg – Die Radsportjugend NRW bietet in Zusammenarbeit mit dem BDR eine weitere Kids-Coach Neuausbildung statt. Vom 13. bis 15. Oktober findet das Kompaktwochenende in Kall in der Eifel statt. Das Ausbildungsangebot richtet sich an Jugendliche, Eltern und Interessierte die die sportliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Vereinen unterstützen möchten.

Auf dieser Einstiegsstufe werden neben pädagogischen und sportfachlichen Grundkenntnissen im Radsport aktuelle Trends im Freizeit- und Breitensport vermittelt. Daneben befasst sich die Ausbildung u. a. mit:

  • dem Umgang mit Kindern und Jugendlichen und dem Auftreten vor Gruppen
  • Einführung in die allgemeine Trainingslehre in Theorie und Praxis – u. a. Koordination, Kraft, Ausdauer
  • Systematischer Aufbau von Sportstunden bzw. außersportlicher Aktivitäten unter Berücksichtigung methodischer Grundsätze und Prinzipien
  • Ziele und Aufgaben des organisierten Sports in NRW und das Qualifizierungssystem des lizenzierten Sports
  • Einführung in die sportartspezifische Trainingslehre

Die Ausbildung findet in 2 Abschnitten statt. An einem Kompaktwochenende vom 13. bis 15. Oktober 2017 (Freitag 17:00 bis Sonntag nach dem Mittagessen) werden Grundlagen zum Training in Theorie und Praxis vermittelt.

In einer Tagesmaßnahme (Termin folgt noch) findet dann eine jeweils sportartspezifische Unterweisung statt.

Voraussetzung: Nachweis eines 1. Hilfe-Kurs

Jugendliche ab 14 Jahre und Eltern/Betreuer die an der Ausbildung zum Kid’s Coach teilnehmen möchten, melden sich bitte unter Angabe des Namens, der vollständigen Anschrift, Geburtsdatum, Verein und Angabe der Disziplin bei

Andreas Brembeck oder Jessica Willemsen unter Email: info@radsportjugend-nrw.de 

Ebenfalls an diesem Wochenende findet unsere Kids-Coach-Weiterbildung statt. Seminarschwerpunkte sind die Themen „Ernährung“ und „effektives Training im Radsport“ Daneben befasst sich die Weiterbildung u. a. mit:

  • Grundlagen zum Thema Ernährung
  • Ernährung und deren Einfluss auf die sportliche Leistungsfähigkeit
  • Richtige Ernährung vor und am Wettkampftag sowie richtiges Trinken
  • Ernährung zur Leistungssteigerung und Regeneration
  • Koordinations- und Trainingsspiele
  • Vertiefung der jeweils sportartspezifischen Trainingslehre

Neben theoretischen Grundlagen werden in kleinen Gruppen verschiedene Gerichte in einer Großküche selbst frisch zubereitet und die Grundlagen einer gesundenden und leistungsfördernden Ernährung erarbeitet. Weiter werden in den sportartspezifischen Abschnitten methodische Trainingsgrundsätze in Theorie und Praxis behandelt.

Auch hierzu erfolgt die Anmeldung über info@radsportjugend-nrw.de 

Die ausführlichen Ausschreibungen für die beiden Veranstaltungen:

Ausschreibung Kids-Coach Ausbildung

Ausschreibung Kids-Coach Weiterbildung

Lehrtrainerausbildung Bike & Schule

Diese Ausbildung richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Altersstufen sowie Mitarbeiter im offenen Ganztag. Die Ausbildung findet vom 20. – 22.09.2017 in Bielefeld statt und wird vom Sportbildungswerk NRW angeboten. Weitere Details zur Ausbildung gibt es hier.

 

Ausschreibung Kids-Coach Ausbildung Februar 2017 

Logo Kids-Coach-Ausbildung

Duisburg – Die Fachschaften MTB, BMX und Hallenradsport bietet in Zusammenarbeit mit der Radsportjugend NRW eine weitere Ausbildung zum „Kid’s Coach – Radsport“ an, um die Trainingsarbeit und Betreuung unserer Kinder in den Vereinen zu verbessern.

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Jugendliche, Eltern und Interessierte die die sportliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Vereinen unterstützen möchten.

Auf dieser Einstiegsstufe werden neben pädagogischen und sportfachlichen Grundkenntnissen im Radsport aktuelle Trends im Freizeit- und Breitensport vermittelt. Daneben befasst sich die Ausbildung u. a. mit:

  • dem Umgang mit Kindern und Jugendlichen und dem Auftreten vor Gruppen
  • Einführung in die allgemeine Trainingslehre in Theorie und Praxis – u. a. Koordination, Kraft, Ausdauer
  • Systematischer Aufbau von Sportstunden bzw. außersportlicher Aktivitäten unter Berücksichtigung methodischer Grundsätze und Prinzipien
  • Ziele und Aufgaben des organisierten Sports in NRW und das Qualifizierungssystem des lizenzierten Sports
  • Einführung in die sportartspezifische Trainingslehre

Die Ausbildung findet in 2 Abschnitten statt. An einem Kompaktwochenende vom 03. – 05. Februar 2017 (Freitag 17:00 bis Sonntag nach dem Mittagessen) werden Grundlagen zum Training in Theorie und Praxis vermittelt.

In einer Tagesmaßnahme (Termin folgt noch) findet dann eine jeweils sportartspezifische Unterweisung statt.

Voraussetzung: Nachweis eines 1. Hilfe-Kurs

Jugendliche ab 14 Jahre und Eltern/Betreuer die an der Ausbildung zum Kid’s Coach teilnehmen möchten, melden sich bitte unter Angabe des Namens, der vollständigen Anschrift, Geburtsdatum, Verein und Angabe der Disziplin bei

Andreas Brembeck oder Jessica Willemsen unter Email: info@radsportjugend-nrw.de 

Meldeschluss: 10. Januar 2017

Die Eigenleistung beträgt 50 €. Darin enthalten sind die Ausbildungsunterlagen, der Referentenanteil und Übernachtung mit VP. Für Teilnehmer über 18 Jahre beträgt die Eigenleistung 60 €.

Für Nichtmitglieder des BDR: Eigenleistung auf Anfrage.

Die Kosten für den Tageslehrgang werden gesondert mitgeteilt.

Der Tagungsort für das Kompaktwochenende ist das Sport- und Tagungszentrum des LSB in Sundern – Hachen. Weitere Informationen werden den Teilnehmern mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

gez.  Simone Schlösser                  Ralf Müller                       Anita Klein                          Walter Willuweit
Jugendleiterin                        Koordinator  MTB          Koordinatorin Kufa            Koordinator Radball

 

1. Hilfe Kurs für Mountainbiker

Teilnehmer des Outdoor-Erste Hilfe Kurs 2016

Bochum – In Kooperation mit dem MBC Bochum bietet die Radsportjugend NRW einen 1. Hilfe Kurs “Outdoor” an.

Die Veranstaltung findet am Sonntag den 12.02.2017 in Bochum statt. Der Kurs richtet sich an Trainer und Übungsleiter im Bereich MTB/BMX und Geländefahren. Nach einer theoretischen Einführung wird unter realen Bedingungen im Wald der praktische Teil durchgeführt.

Natürlich – einen Erste Hilfe Kurs haben wir alle schon mal gemacht. Aber was ist eigentlich bei einem Verletzten im Wald, möglicherweise kilometerweit entfernt von der nächsten Straße?

Eine Bergung kann unter Umständen Stunden dauern und die größte Arbeit müssen dabei WIR leisten. Wie versorge ich den Verletzten bis irgendwann der Rettungsdienst an der Unfallstelle eintrifft? Wie und wohin muss ich ihn transportieren? Welche Hilfsmittel gibt es? Wie baue ich mir aus Ästen und Fahrradschläuchen eine Schiene oder sogar eine Trage?

Diesen Fragen stellen sich die Teilnehmer dieses 1. Hilfe-Kurses. Neben den üblichen Grundlagen der 1. Hilfe gibt es zum Punkt “Krisenmanagement” professionelle Tipps vom ausgebildeten Bergretter. Dabei bleibt es nicht bei der Theorie! Nach einigen Trockenübungen im warmen Kursraum, geht es raus in die Natur – diesmal jedoch ohne Bike. Eine realistische Unfalldarstellung lässt die Teilnehmer das Erlernte nicht so einfach wieder vergessen.

Fazit: eine unglaublich wichtige Ausbildung, die nicht nur für alle Vereinstrainer, sondern für alle Mountainbiker Pflicht sein sollte.

Es handelt sich hierbei um eine zertifizierte 1. Hilfe Ausbildung mit 9 Unterrichtsstunden und offizieller Teilnahmebescheinigung. Diese wird für Übungsleiter anerkannt, ebenso auch von vielen Arbeitgebern etc.. Unterstützung bekommen wir dabei vom Bildungswerk im Stadtsportbund Bochum e.V.

Teilnahmegebühr: 30 € inkl. Kursmaterial

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Ort: Freizeitzentrum Bochum-Riemke
Bitte mitbringen: Selbstverfplegung (inkl. Mittagspause), Wetterfeste Kleidung (Es geht am Nachmittag bei jedem Wetter raus! Unfälle geschehen auch nicht nur bei Sonnenschein!)

Die Anmeldung zu dem Kurs ist hier möglich.

 

Ernährungsseminar für Kids im Dezember – Anmeldung ab sofort möglich!

Duisburg- Auch in diesem Jahr bietet die Radsportjugend NRW wieder ihr beliebtes Ernährungsseminar für Kids an.

Vom 9. – 11. Dezember erfahren die Teilnehmer alles um das Thema “Gesunde Ernährung im Radsport”. Neben theoretischen Lerneinheiten werden in kleinen Gruppen verschiedene Gerichte in einer Großküche selbst frisch zubereitet.

Seminarinhalte:

Ø  Grundlagen zum Thema Ernährung

Ø  Ernährung und deren Einfluss auf die Sportliche Leistungsfähigkeit

Ø  Richtige Ernährung vor und am Wettkampftag sowie richtiges Trinken

Ø  Ernährung zur Leistungssteigerung und Regeneration

 

Die Eigenleistung beträgt für das Wochenende 20 Euro. Ausführliche Informationen gibt es in unserem Flyer.

Anmeldungen sind ab sofort per Email möglich.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Kinder begrenzt.

1. Hilfe Kurs „Outdoor“ im September

Bochum – In Kooperation mit dem MBC Bochum bietet die Radsportjugend NRW einen 1. Hilfe Kurs „Outdoor“ an.

Die Veranstaltung findet am Sonntag den 18.09.2016 in Bochum statt. Der Kurs richtet sich an Trainer und Übungsleiter im Bereich MTB/BMX und Geländefahren. Nach einer theoretischen Einführung wird unter realen Bedingungen im Wald der praktische Teil durchgeführt.

Natürlich – einen Erste Hilfe Kurs haben wir alle schon mal gemacht. Aber was ist eigentlich bei einem Verletzten im Wald, möglicherweise kilometerweit entfernt von der nächsten Straße?

Eine Bergung kann unter Umständen Stunden dauern und die größte Arbeit müssen dabei WIR leisten. Wie versorge ich den Verletzten bis irgendwann der Rettungsdienst an der Unfallstelle eintrifft? Wie und wohin muss ich ihn transportieren? Welche Hilfsmittel gibt es? Wie baue ich mir aus Ästen und Fahrradschläuchen eine Schiene oder sogar eine Trage?

Diesen Fragen stellen sich die Teilnehmer dieses 1. Hilfe-Kurses. Neben den üblichen Grundlagen der 1. Hilfe gibt es zum Punkt “Krisenmanagement” professionelle Tipps vom ausgebildeten Bergretter. Dabei bleibt es nicht bei der Theorie! Nach einigen Trockenübungen im warmen Kursraum, geht es raus in die Natur – diesmal jedoch ohne Bike. Eine realistische Unfalldarstellung lässt die Teilnehmer das Erlernte nicht so einfach wieder vergessen.

Fazit: eine unglaublich wichtige Ausbildung, die nicht nur für alle Vereinstrainer, sondern für alle Mountainbiker Pflicht sein sollte.

Es handelt sich hierbei um eine zertifizierte 1. Hilfe Ausbildung mit 9 Unterrichtsstunden und offizieller Teilnahmebescheinigung. Diese wird für Übungsleiter anerkannt, ebenso auch von vielen Arbeitgebern etc.. Unterstützung bekommen wir dabei vom Bildungswerk im Stadtsportbund Bochum e.V. 

Teilnahmegebühr: 30 € inkl. Kursmaterial

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Ort: Freizeitzentrum Bochum-Riemke
Bitte mitbringen: Selbstverfplegung (inkl. Mittagspause), Wetterfeste Kleidung (Es geht am Nachmittag bei jedem Wetter raus! Unfälle geschehen auch nicht nur bei Sonnenschein!)

Anmeldungen bitte an info@radsportjugend-nrw.de

Nächste Kids-Coach Ausbildung startet im Juli 2016 – Anmeldung ab sofort möglich

Kidscoach

Kids-Coach Ausbildung

Duisburg – Die Fachschaft MTB, BMX sowie Kunstradsport und Radball bieten in Zusammenarbeit mit der Radsportjugend NRW eine weitere Ausbildung zum „Kid’s Coach – Radsport“ an, um die Trainingsarbeit und Betreuung unserer Kinder in den Vereinen zu verbessern.

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Jugendliche, Eltern und Interessierte die die sportliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Vereinen unterstützen möchten.

Auf dieser Einstiegsstufe werden neben pädagogischen und sportfachlichen Grundkenntnissen im Radsport aktuelle Trends im Freizeit- und Breitensport vermittelt. Daneben befasst sich die Ausbildung u. a. mit:

  • dem Umgang mit Kindern und Jugendlichen und dem Auftreten vor Gruppen
  • Einführung in die allgemeine Trainingslehre in Theorie und Praxis – u. a. Koordination, Kraft, Ausdauer
  • Systematischer Aufbau von Sportstunden bzw. außersportlicher Aktivitäten unter Berücksichtigung methodischer Grundsätze und Prinzipien
  • Ziele und Aufgaben des organisierten Sports in NRW und das Qualifizierungssystem des lizenzierten Sports
  • Einführung in die sportartspezifische Trainingslehre

Die Ausbildung findet in 2 Abschnitten statt. An einem Kompaktwochenende vom 01. – 03. Juli 2016 (Freitag 17:00 bis Sonntag nach dem Mittagessen) werden Grundlagen zum Training in Theorie und Praxis vermittelt.

In einer Tagesmaßnahme (Termin folgt noch) findet dann eine jeweils sportartspezifische Unterweisung statt.

Voraussetzung: Nachweis eines 1. Hilfe-Kurs

Jugendliche ab 14 Jahre und Eltern/Betreuer die an der Ausbildung zum Kid’s Coach teilnehmen möchten, melden sich bitte unter Angabe des Namens, der vollständigen Anschrift, Geburtsdatum, Verein und Angabe der Disziplin bei

Andreas Brembeck oder Jessica Willemsen unter Email:

info@radsportjugend-nrw.de

Meldeschluss: 15. Juni 2016 

Die Eigenleistung beträgt 50 . Darin enthalten sind die Ausbildungsunterlagen, der Referentenanteil, Übernachtung mit VP. Für Teilnehmer über 18 Jahre beträgt die Eigenleistung 60 €.

Teilnehmer aus anderen Landesverbände oder Nichtmitglieder: Eigenleistung auf Anfrage.
Die Kosten für den Tageslehrgang werden gesondert mitgeteilt.

Der Tagungsort für das Kompaktwochenende ist Jugendherberge in Brüggen. Weitere Informationen werden den Teilnehmern mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Simone Schlösser – Jugendleiterin,

Kids-Coach-Ausbildung – Weitere Termine

 

Kidscoach

Logo Kids-Coach NRW

Wegen der großen Nachfrage und dem andauernden Interesse an unserer Kids-Coach-Ausbildung werden wir voraussichtlich im 2. Halbjahr 2016 eine weitere Neuausbildung anbieten.

Bereits im Jahr 2014 wurden knapp 20 Kids-Coach’s in den Bereichen Kunstrad, Radball, Trial und Einradfahren ausgebildet. Im Herst 2015 folgte dann eine erste Ausbildung für die olympischen Disziplinen MTB und BMX. Im Februar 2016 wurde hier nochmals wegen großer Nachfrage eine Ausbildung angeboten.

Interessenten können sich derzeit auf einer Warteliste für die nächste Ausbildung vormerken lassen und werden sobald ein Termin fest steht informiert. Vormerkungen nehmen wir gerne unter info@radsportjugend-nrw.de entgegen.

 

Gesunde Ernährung trifft auf Bewegung – Ernährungsseminar für Kids

 

Duisburg – Die Radsportjugend NRW lädt auch in diesem Jahr wieder Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren zu einem Ernährungsseminar nach Viersen-Süchteln ein. Das Seminar findet vom 4. – 6. Dezember in Viersen-Süchteln statt.“Lässt sich durch bewusstes Essen und Trinken meine sportliche Leistungsfähigkeit verbessern?“
„Wie ernähre ich mich gesund, was steckt in den Nahrungsmitteln, was verbraucht mein Körper beim Sport?“
Diese und weitere Fragen sollen in unserem Ernährungsseminar kindgerecht beantwortet werden.

Seminarinhalte:

  • Grundlagen zum Thema Ernährung
  • Ernährung und deren Einfluss auf die Sportliche Leistungsfähigkeit
  • Richtige Ernährung vor und am Wettkampftag sowie richtiges Trinken
  • Ernährung zur Leistungssteigerung und Regeneration
  • Richtig „Fit“ durch Bewegung

Das Seminar soll den Teilnehmern die Möglichkeiten einer gesunden und ausgewogenen Ernährung im Sport altersgerecht näher bringen. Neben theoretischen Grundlagen werden in kleinen Gruppen verschiedene Gerichte in einer Großküche selbst frisch zubereitet. Am Samstagnachmittag steht außerdem eine Bewegungseinheit mit dem Schwerpunkt „Kraft, Ausdauer und Koordination“ auf dem Programm.

Die Eigenleistung beträgt in diesem Jahr 15 Euro. Anmeldungen nimmt die Radsportjugend ab sofort unter info@radsportjugend-nrw.de entgegen. Eine Anmeldung ist auch über den Menüpunkt „Jugendmaßnahmen“ möglich.

Ausführliche Informationen zu dem Seminar gibt es auch in unserem Flyer.

(Simone Schlösser, Jugendleiterin)

 

Kids-Coach Ausbildung MTB – BMX – Geländefahren

 

Kidscoach

Logo Kids-Coach NRW

Duisburg – Die Fachschaft MTB und BMX bietet in Zusammenarbeit mit der Radsportjugend NRW eine Ausbildung zum „Kid’s-Coach – Radsport“ an, um die Trainingsarbeit und Betreuung unserer Kinder in den Vereinen zu verbessern. Das Ausbildungsangebot richtet sich an Jugendliche, Eltern und Interessierte

die die sportliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Vereinen unterstützen möchten.

Auf dieser Einstiegsstufe werden neben pädagogischen und sportfachlichen Grundkenntnissen im Radsport aktuelle Trends im Freizeit- und Breitensport vermittelt. Daneben befasst sich die Ausbildung mit:

  • dem Umgang mit Kindern und Jugendlichen und dem Auftreten vor Gruppen
  • Einführung in die allgemeine Trainingslehre in Theorie und Praxis
  • Systematischer Aufbau von Sportstunden bzw. außersportlicher Aktivitäten unter Berücksichtigung methodischer Grundsätze und Prinzipien
  • Ziele und Aufgaben des organisierten Sports in NRW und das Qualifizierungssystems des lizenzierten Sports
  • Einführung in die sportartspezifische Trainingslehre.

Die Ausbildung findet in 2 Abschnitten statt. An einem Kompaktwochenende vom 20.-22.11.2015 werden Grundlagen zum Training in Theorie und Praxis vermittelt. In einer Tagesmaßnahme (Samstag, Termin folgt noch) findet dann eine jeweils sportartspezifische Unterweisung statt.

Voraussetzung: Nachweis eines 1. Hilfe-Kurs

Jugendliche ab 14 Jahre und Eltern/Betreuer die an der Ausbildung zum Kid’s Coach teilnehmen möchten, melden sich bitte unter Angabe des Namens, der vollständigen Anschrift, Geburtsdatum, Verein und Angabe der Disziplin bei:

Jessica Willemsen, Friedrich-Alfred-Straße 15, 47055 Duisburg
Tel.: 0203-7174 123 Fax: 0203-7174223 oder Email: info@radsportjugend-nrw.de

Meldeschluss: 15. Oktober 2015

Eigenleistung: 40 Euro. Für Jugendliche bis einschl. 18 Jahre beträgt die Eigenleistung 30 Euro.

Die Kosten für den Tageslehrgang werden gesondert mitgeteilt.

Der Tagungsort für das Kompaktwochenende ist das Sport- und Tagungszentrum des LSB in Hachen/Sauerland. Weitere Informationen werden den Teilnehmern mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Die Teilnahme an der Kids-Coach Ausbildung kann auf eine spätere C-Trainerausbildung angerechnet werden.

gez.:    Simone Schlösser               Ralf Müller                      Dennis Hüttenhoff
Jugendleiterin                    Koordinator MTB           Koordinator BMX

 

Infoveranstaltung Ausbildung von Nachwuchs-Scout’s

 

Duisburg – Die Radsportjugend NRW legt in diesem Jahr einen besonderen Schwerpunkt auf die Neugewinnung von Kindern und Jugendlichen in unseren Vereinen. Zu diesem Thema lädt die Radsportjugend am 26. März 2015 ab 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung nach Duisburg-Wedau ein. Hier wird die Ausbildung von Nachwuchsscouts vorgestellt. Diese Ausbildung soll voraussichtlich im April 2015 erstmalig zur Durchführung kommen. Neben den Grundlagen zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung sowie der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen werden an diesem Ausbildungswochenende zahlreiche praktische Tipps zur Nachwuchsgewinnung und -Förderung vermittelt. Zur Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten werden verschiedene Mitgliedschaftsmodelle vorgestellt und auch der Einsatz und Umgang mit unserem Fahrradparcours sowie eine Einweisung in das Kibaz sind Teil der Ausbildung.

Wer an der kostenlosen Infoveranstaltung in der Sportschule Duisburg-Wedau am 26.03.2015 teilnehmen möchte, schickt uns bitte eine kurze Email an info@radsportjugend-nrw.de. Die Infoveranstaltung zum Nachwuchs-Scout findet parallel zur Veranstaltung „Bewegt Älter werden“ statt, so das Fahrgemeinschaften gebildet werden können.

Infoveranstaltung Ausbildung von Nachwuchs-Scout’s

Erste Informationen zur Nachwuchs-Scout-Ausbildung gibt es hier.

 

Seminar Regeneration & Entspannung im Sport

 

Die Radsportjugend NRW lädt Sportler und Betreuer zu einem Seminar zu Entspannungs- und Massagetechniken nach Willich-Neersen ein. Dieses Seminar bietet eine Einführung in die Grundlagen verschiedener Regenerations- und Entspannungsmethoden sowie die Grundtechniken der Massage. Die Teilnehmer lernen verschiedene Methoden zur Linderung von Verspannungen und Muskelschmerzen kennen. Neben Grundgriffen der Sportmassage werden auch verschiedene Entspannungstechniken in Theorie und Praxis vorgestellt.

Seminarinhalte:

  • Möglichkeiten der Regeneration und Entspannung im Radsport
  • Einführung in die Grundtechniken der Massage
  • Theoretische Hintergründe zu verschiedenen Massage- und Entspannungstechniken

In diesem Seminar üben die Teilnehmer miteinander Massage- und Entspannungstechniken für die Anwendung im Training und Wettkampf und erfahren ihre Wirkung am eigenen Körper.

Das Seminar findet am 13.12.2014 von 13  bis 18 Uhr in Willich Neersen statt.
Die Eigenleistung beträgt 5 Euro.

Interessenten setzen sich bitte mit Simone Schlösser unter simone.schloesser@radsportverband-nrw.de in Verbindung.

 

Absage VIBSS-Infoveranstaltung am 09.09.14 in Gladbeck

02

Duisburg – Die für den 09.09.02014 geplante VIBSS-Informationsveranstaltung zum Thema „Kinder und Jugendfreundlicher Sportverein“ in Gladbeck muss mangels Teilnehmer leider abgesagt werden.   Anmeldungen zu den weiteren Qualifizierungsangeboten sind weiterhin möglich.

 

Qualifizierungsangebote der Radsportjugend im 2. Halbjahr 2014

 

Duisburg – Auch in diesem Jahr bietet die Radsportjugend NRW in Kooperation mit dem Landessportbund NRW wieder einige VIBSS-Informationsveranstaltungen und KURZ & GUT Seminare an. Unter dem Titel KURZ & GUT werden Kompaktseminare für Führungskräfte von Sportvereinen mit dem Ziel angeboten, in gebündelter Form Grundlagenwissen zu wichtigen Themen des Vereinsmanagements zu vermitteln. Durch die Bearbeitung von Anwendungsaufgaben oder Fallbeispielen werden konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für die Vereinspraxis eröffnet.

In den VIBSS-Informationsveranstaltungen werden aktuelle Fachinformationen zum Vereinsmanagement in Vortragsform an die Führungskräfte von Sportvereinen weitergegeben. Anschließend wird die Möglichkeit gegeben gezielt Nachfragen zu stellen.

Die Seminare dauern ca. 4 Stunden und beginnen jeweils um 18:00 Uhr.

KURZ und GUT-Seminare:

Fit für die Zukunft?! Mitgliedergewinnung und -bindung

am 30.09.2014 in Mönchengladbach

Rechts- und Versicherungsfragen für Jugendbetreuer/innen und Übungsleiter/innen

am 21.10.2014 in Kaarst-Büttgen

Sitzungen u. Versammlungen attraktiv gestalten

am 13.11.2014 in Duisburg

 

VIBSS-Informationsveranstaltungen:

Sport im Ganztag – Grundlagen u. Informationen

am 04.011.2014 in Dortmund

Kinder- und Jugendfreundlicher Sportverein

am 09.09.2014 in Gladbeck

Die detaillierte Ausschreibung finden Sie in unserem Infoflyer Qualifizierungsangebote 2014. Anmeldungen sind ab sofort möglich, der Anmeldeschluss ist jeweils 14 Tage vor Lehrgangsbeginn.

gez. Simone Schlösser, Jugendleiterin; Jessica Willemsen Fachkraft für Jugendarbeit

 

Ausschreibung Ausbildung zum Kids-Coach Hallenradsport Sportentwicklung

 

Kidscoach

Logo Kids-Coach NRW

Duisburg – Wie bereits angekündigt bietet die Fachschaft Hallenradsport und Sportentwicklung in Zusammenarbeit mit der Radsportjugend NRW eine Ausbildung zum „Kid’s Coach – Radsport“ an, um die Trainingsarbeit und Betreuung unserer Kinder in den Vereinen zu verbessern. Das Ausbildungsangebot richtet sich an Jugendliche, Eltern und Interessierte die die sportliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Vereinen unterstützen möchten.Auf dieser Einstiegsstufe werden neben pädagogischen und sportfachlichen Grundkenntnissen im Radsport aktuelle Trends im Freizeit- und Breitensport vermittelt. Details sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 26 Personen begrenzt, daher bitte schnell anmelden. Anmeldeschluss ist der 30.08.2014

Die Zulassung zur Teilnahme erfolgt nach Eingang der Anmeldungen, wobei bereits registrierte Interessenten Vorrang haben!

Kids-Coach_Ausschreibung

Anmeldung Kid´s Coach

gez.: Josef Pooschen, Vizepräsident; Simone Schlösser, Jugendleiterin; Jessica Willemsen, Fachraft für Jugendarbeit