Programm

Da geplante Programm für den 5. November steht fest

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Hier gibt es das geplante Programm für unser 2. Festival der Radsportjugend.

 

Vorgeschmack auf das Programm beim 2. Festival der Radsportjugend

Am 5. November 2016 findet bekanntlich das 2. Festival der Radsportjugend im Sportforum Kaarst-Büttgen statt. Die Vorbereitung für unser Radsport-Event 2016 laufen derzeit auf Hochtouren. Sicherlich ist noch nicht alles unter Dach und Fach, aber die eine oder andere Aktion steigert sicherlich schon jetzt die Vorfreude auf diesen Radsporttag!

Beginn der Veranstaltung ist am Samstag, den 5. November um 12:00 Uhr im Sportforum Kaarst-Büttgen (Olympiastr. 5 in 41564 Kaarst-Büttgen). Das Ende der Veranstaltung ist gegen 18 Uhr geplant.

Das Rollende Kibaz startet am 5. November offiziell
Mit der Eröffnung des 2. Festival der Radsportjugend startet auch das Rollende Kibaz offiziell. Gemeinsam mit der Sportjugend des LSB NRW geben wir den Startschuss für das Rollende Kibaz. Inzwischen wurden viele Kitas im Rhein Kreis Neuss über die Aktion informiert, viele Flyer verteilt. Wir gehen somit davon aus, dass viele Kids im Alter von 3 – 6 Jahren mit ihren Laufrädern, Rollern und Fahrrädern zu uns kommen und beim offiziellen Auftakt in das Rollende Kinderbewegungsabzeichen starten. Für alle Kids gibt es eine Urkunde sowie ein kleines Erinnerungsgeschenk!

 

Stadt Mönchengladbach präsentiert sich mit Tourfieber-Stand beim Festival
Die Tour de France kommt im nächsten Jahr nach Mönchengladbach. Mit der 1. Sprintwertung sicherte man sich für den 2. Juli 2017 einen Zuschauermagneten in Mönchengladbach. Die Marketinggesellschaft der Stadt macht schon jetzt mit einem Infostand, Plakaten und tollen Give-Aways auf das Großevent aufmerksam. Wir freuen uns, dass sich der Tourfieber-Stand aus Mönchengladbach auch auf unserem Festival präsentiert und sicherlich schon die Vorfreude auf das erste Juliwochenende 2017 anheizt.

 

Polizei mit Infostand und Fahrradcodierung vor Ort
Auch die Polizei aus dem Rhein-Kreis Neuss lässt es sich nicht nehmen und ist mit einem Infostand im Sportforum Kaarst-Büttgen präsent. Außerdem kann jeder sein Fahrrad von der Polizei codieren lassen. Tipps und Tricks zur richtigen Fahrradsicherung gibt es hier gratis!

 

AOK mit Gewinnspiel vor Ort
Mit der AOK-Rheinland/Hamburg präsentieren wir auf unserem Festival unseren diesjährigen Gesundheitspartner. Die Geschäftsstelle Neuss ist mit einem Gewinnspiel vor Ort und lädt alle Besucher zum Mitmachen an ihrem Gesundheitsstand ein.

 

Jugendsportlerehrung
Derzeit laufen bei uns noch die letzten Meldungen der Koordinatoren für die Jugendsportlerehrung ein. Wir werden somit in den nächsten Tagen die zu ehrenden Sportler anschreiben und für die Ehrung einladen. Geehrt werden Schüler und Jugendliche die im Sportjahr 2015/2016 herausragende Leistungen erbracht haben.

 

Sport zum Staunen, Anfassen und Mitmachen
Die Zuschauer dürfen sich über zahlreiche Radsportangebote freuen. So bietet der Kreissportbund Neuss Fahrten mit einem Tandemdreirad Rund um die Radrennbahn an. Die SG Gierath versucht Interessierten die ersten Meter auf dem Einrad näher zu bringen. Im Radball und Kunstradsport gibt es tolle Showdarbietungen und ein geleitetes Schnuppertaining von und mit Sportlern. Auch der Trial Club Stadtlohn zeigt wieder sein Können. BMX wird in diesem Jahr erstmals beim Festival vertreten sein. Auf der Bahn wird u. a. der VfR Büttgen seine Sportler auf die Runden schicken. Auf Rollentrainern darf außerdem fleißig in die Pedale getreten werden. Mit den Fachschaften Einrad IUF, MTB und Breitensport sowie mit den Handbikern aus Nettetal arbeiten wir noch an weiteren Angeboten. Für die Kleinsten gibt es neben dem Kibaz noch ein Laufradrennen und für die Schulen in Kaarst wurde ein Schulwettbewerb ausgeschrieben. Durch das Programm führ Henning Tonn der auch die Interviews mit unseren Stars führen wird.

 

Tombola und buntes Rahmenprogramm
Derzeit trudeln von einigen Firmen Tombolapreise bei uns ein. So gibt es Freikarten für das Phantasialand oder Eintrittskarten für Fortuna Düsseldorf zu gewinnen. Aber auch zahlreiches Fahrradzubehör und viele andere tolle Sachpreise finden sicherlich neue Besitzer. Mitmachen lohnt sich also und der Erlös aus dem Verkauf der Lose kommt natürlich der Jugend zu Gute. Neben der Tombola werden wir auch wieder unsere Kindermalecke, Kinderschminken und Autogrammstunden anbieten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Unsere Cafeteria bietet für alle etwas, egal ob süße Kuchen oder Waffeln, Belegte Brötchen oder andere herzhafte Leckereien.

 

Das ausführliche Programm wird Ende Oktober veröffentlicht!

Plakat Festival 2016

Plakat zum Festival der Radsportjugend

 

Die Radsportjugend NRW erstellt derzeit das aktuelle Programm für das diesjährige Festival der Radsportjugend am 5. November 2016 im Sportforum Kaarst-Büttgen.

Beginn ist voraussichtlich am späten Samstagvormittag.

Interessierte die gerne im Rahmenprogramm mitwirken möchten oder die Radsportjugend mit Manpower unterstützen wollen melden sich formlos per Mail an info(at)radsportjugend-nrw.de.

Für weitere Details stehen euch Jessica Willemsen und Simone Schlösser zur Verfügung.

Weitere Details werden in Kürze auf dieser Seite veröffentlicht.