Das Rollende Kibaz begeisterte die kleinen Besucher beim Münsterlandgiro

Posted By on 13. Oktober 2016

kibaz_muenster

Die Laufrad-Kids beim Limbo-Drive

Münster – Die kleinen Besucher waren die großen Stars auf der diesjährigen Aktionsfläche der Radsportjugend NRW. Beim Sparkassen Münsterlandgiro präsentierte sich die Radsportjugend anlässlich des Weltkindertages mit dem Rollenden Kibaz und sorgte so bei den 3  bis 6-jährigen für strahlende Gesichter. Die Kids absolvierten mit ihren Laufrädern 10 verschiedene Bewegungsstationen wo die Schulung der motorischen Fähigkeiten im Vordergrund standen. Am Ende gab es für alle Teilnehmer eine Urkunde sowie ein kleines Erinnerungsgeschenk. Angefeuert wurden die kleinen Radsportfreaks von Maskottchen Dulky, der auch auf dem Expo-Gelände ein echter Hingucker war.  Trotz des herbstlichen Wetters freute man sich am Infostand der Radsportjugend über die zahlreichen Besucher und das große Interesse am Radsport.

 

Einige Fotos vom Veranstaltungstag gibt es in unserer Bildergalerie.

Posted by Simone Schlösser

Jugendleiterin RSV NRW
A-Trainerin Kunstradsport